Die künstlerische Reise, die 1995 in der Türkei begann und mit der jahrelangen Erfahrung in der Gründung des Theater 916 mündete, soll nun weitergehen. Unser Ziel ist es, alle unseren neuen Entdeckungen mit unseren Zuschauern zu teilen.

In diesem Zusammenhang ist es unsere Intention;

  • die nun etwa 25 Jahre lange Kunst- und Bühnenerfahrung sowohl in Deutschland als auch auf internationalen Festivals zu präsentieren,
  • Lebensgeschichten, durch die Universalität der Kunst in verschiedenen Sprachen, der Welt näher zu bringen,
  • die gesellschaftlichen Probleme der modernen Welt mit dem Auge der Kunst zu interpretieren und der Gesellschaft dadurch einen Beitrag zu leisten,
  • unterschiedliche Bühnendisziplinen wie das Puppenspiel und das Schattenspiel zu synthetisieren und unserem Publikum auf eine ästhetische Art und Weise zu präsentieren.
  • eine seit mehreren Jahrhunderten bestehende und im Jahre 2009 durch die UNESCO als kulturelles Erbe eingestufte Tradition zur Schau zu stellen und den Menschen näherzubringen.

Aktuell präsentiert das Theater 916 Karagöz-Spiele, welches einen wichtigen Zweig des türkischen Theaters darstellt und darüber hinaus Spiele mit Figuren, die mit der Karagöz Herstellungstechnik angefertigt wurden.

Die bei den Puppen- und Schattenspielen vertretenen Figuren werden in allen Phasen allesamt im Atelier des Theater 916 hergesteltt.

Serkan Öztürk

Serkan Öztürk ist 1976 in Ankara geboren. Nachdem er an der Gazi-Universität den Studiengang `Bildende Künste` erfolgreich abgeschlossen hat, folgte an der Universität Halic sein Masterabschluss im Bereich Theaterschaupiel.

1992 begann Öztürk mit seinem künstlerischen Dasein und wirkte sowohl im Theater als auch in Kinofilmen als Schauspieler, Schriftsteller und Regisseur. Weiterhin ist er in diesem Milieu tätig.

Außerdem lebt das Puppenspiel “Karagöz”, welches als Grundstein des Schattenspiels aufgefasst wird, im Atelier von Serkan Öztürk auf und wird auf die Leinwand gebracht.

Der seit 2017 in Deutschland lebende Künstler Serkan Öztürk hat gemeinsam mit seiner Frau Sibel Öztürk das Theater 916 gegründet. Sie haben sich das Ziel gesetzt, mit neuen künstlerischen Projekten ihre Talente darzustellen und eine Bereicherung für das künstlerische Leben in Deutschland zu sein.

Serkan Öztürk ist verheiratet und Vater von zwei Kindern.

Sibel Öztürk

Sibel Öztürk ist 1978 in Ankara geboren. Sibel Öztürk, die ihre Kariere 1993 als Schauspielerin begann, hat bis heute auf Theaterbühnen, Fernsehserien und Kinofilmen mitgewirkt.

Außerdem zeigt Sibel Öztürk ihr Talent beim Karagöz-Puppenspiel, das aus dem Atelier des Schattentheater 916 entsprungen ist.

Sibel Öztürk lebt seit 2017 gemeinsam mit ihrem Ehemann in Deutschland und ist Mutter von zwei Kindern.

  • 1992 | ”Ach diese Jugendlichen” Theaterspiel| Darsteller
  • 1995 | ”Eine vergangene Zeit ” Theaterspiel | Darsteller
  • 1996 | ”Einen Mann erschaffen” Theaterspiel | Darsteller
  • 1998 | ”Der listige Hamza” Theaterspiel | Regisseur
  • 2000 | ”Spielverderber” Theaterspiel | Autor – Regisseur – Darsteller
  • 2001 | ”Die Anatomie eines Mordes” Theaterspiel | Darsteller
  • 2004 | ”Die Lichtreiter” Theaterspiel | Darsteller
  • 2007 | ”Die Berittenen an vorderster Front” Theaterspiel | Autor – Regisseur – Darsteller
  • 2009 | ”Wir existieren” Theaterspiel | Autor – Regisseur – Darsteller
  • 2012 | ”Nach mir kommt der Tod” Theaterspiel | Autor – Regisseur – Darsteller
  • 2010 | ”Die Esrefpasalis” Kinofilm | Schauspieler
  • 2011 | ”Die Festlichkeit” Fernsehserie| Schauspieler
  • 2013 | ”Die vertriebene Kuh” Kinofilm | Schauspieler – Autor
  • 2013 | ”Yozgat Blues” Kinofilm | Schauspieler
  • 2014 | ”Es wird dringend Liebe gesucht” Fernsehserie| Schauspieler
  • 2015 | ”Die Schlingpflanze” Kinofilm | Schauspieler
  • 2015 | ”Die Sehnsucht ist zu Ende” Kinofilm | Schauspieler
  • 2016 | ”Wie jetzt?” Kinofilm | Schauspieler
  • 2016 | ”Die Erkundung” Kinofilm| Schauspieler
  • 2018 | ”Diktatoren sterben nicht” Kurzfilm | Regisseur – Autor | Deutschland
  • 2012 | ”Der geizige Großgrundbesitzer und die Schildkröte” Puppenspiel
  • 2012 | ”Die Kuklagiller” Fernsehshow | Puppenspieler
  • 2013 | ”Karagöz ist kein Clown” Karagözspiel
  • 2017 | Karagözausstellung| Im Rahmen der Hammer Kulturnächte, Deutschland
  • 2018 | Tanz der Schatten- und Farbenwelten | Brüsseler Lichtfestival (Citizen lights) Schattenspiel
  • 1993 | ”Drei Schwestern” Theaterspiel | Darstellerin
  • 1995 | ”Januar/Das Herd” Theaterspiel | Darstellerin
  • 1996 | ”Einen Mann erschaffen” Theaterspiel | Darstellerin
  • 1998 | ”Der Samen” Theaterspiel | Darstellerin
  • 1998 | ”Mutter Dame Tochter Dame” Theaterspiel | Darstellerin
  • 2000 | ”Spielverderber” Theaterspiel | Darstellerin
  • 2001 | ”Die Anatomie eines Mordes” Theaterspiel | Darstellerin
  • 2004 | ”Die Lichtreiter” Theaterspiel | Darstellerin
  • 2007 | ”Die Berittenen an vorderster Front” Theaterspiel | Darstellerin
  • 2009 | ”Wir existieren” Theaterspiel | Darstellerin
  • 2012 | ”Nach mir kommt der Tod” Theaterspiel | Autorin – Regisseurin – Darstellerin
  • 2011 | ”Die Festlichkeit” Fernsehserie | Schauspielerin
  • 2013 | ”Die vertriebene Kuh” Kinofilm | Schauspielerin – Autorin
  • 2014 | ”Kurt Seyit und Şura” Fernsehserie | Schauspielerin
  • 2014 | ”Es wird dringend Liebe gesucht” Fernsehserie | Schauspielerin
  • 2015 | ”Letzte Ausfahrt” Fernsehserie | Schauspielerin
  • 2016 | ”Wie jetzt?” Kinofilm | Schauspielerin
  • 2018 | ”Diktaroren sterben nicht” Kurzfilm | Regisseurin – Autorin | Deutschland
  • 2012 | ”Die Kuklagiller” Fernsehshow | Puppenrednerin
  • 2013 | ”Karagöz ist doch kein Clown” Karagözspiel
  • 2018 | Tanz der Schatten- und Farbenwelten | Brüsseler Lichtfestival (Citizen lights) Schattenspiel

Cemil Özen | Koordinator

Cemil Özen hat an der Technischen Universität Istanbul seinen Master abgeschlossen.

In mehr als 20 Jahren hat er bei unterschiedlichen Projekten und Veranstaltungen als Choreograph, Schauspieler, Tänzer und Musiker seine Talente zur Schau gestellt. Als ein künstlerischer und kreativer Regisseur hat er in fünf Kontinenten Projekte entwickelt, organisiert, geplant, koordiniert und Regie geführt.

Cemil Özen arbeitet aktuell als Koordinator des Theater 916 an neuen künstlerischen Projekten. Er ist verheiratet und Vater von drei Kindern.

Ein kurzer Ausschnitt aus dem künstlerischen Dasein von Özen:

  • 2003 | Sultans of the Dance | Choreographie-Assistenz– Fire of Anatolia
  • 2005 | Night of the Sultans | Choreograph
  • 2007 – 2016 | Internationales Sprach- und Kulturfestival | Künstlerischer Leiter
  • 2012 | Privatschule ”Enka Schools Istanbul” | Koordinator für Darstellende Künste
  • 2017 | Fight the Clock | Darsteller | Deutschland
  • 2018 | Schauspiel Köln-Roughhouse / Dramaturgie & Regie Beobachter